News
Donnerstag, 07.11.2013
6. c-Day (07.11.2013)
„Innovation: Nutzersicht vs. Herstellersicht.“
„Innovation: Nutzersicht vs. Herstellersicht.“ Viele Neuentwicklungen, insbesondere im IT-Bereich, scheitern. Was der Hersteller als Innovation bewertet, ist nicht immer das, was beim Nutzer als Innovation ankommt. Doch was ist eine Innovation aus Nutzersicht?

 
In seinem Vortrag lies er alle Anwesenden die Usability mittels einem Usability-Kurztest live erleben. Ebenso zeigte er die Wichtigkeit des Herausfindens von Nutzererfordernissen, die als Quelle für die Innovation dienen. Anhand eines Nutzungskonzeptes der verschiedensten Anforderungen diente eine Kleinfamilie mit deren Frühstückseier-Anforderungen.

 
So entstehen Innovative Lösungsideen, welche auf Basis von Erfordernissen entwickelt werden. Nach sehr spannenden zugleich auch humorvollen 60 Minuten diskutierte Thomas Geis mit rund 50 Teilnehmern, wie man die Nutzungsanforderungen aus Nutzersicht priorisieren kann.

 
 
 Vortragsfolien: Handout_Innovation-Nutzersicht_vs._Herstellersicht.pdf