News
Dienstag, 03.11.2015
7. c-Akademie (03.11.2015)
"Der Feind hört mit - warum Security Management in die Softwareentwicklung gehört."
Am 3. November fand in Mauren eine weitere Creasoft Akademie statt. Diesmal wurde das Thema Sicherheit behandelt. Die Aktualität des Themas zeigte sich eindrücklich an der grossen Zahl der angemeldeten Teilnehmer.

 
Der Vortragende, Frederik Humpert-Vrielink ist im Bereich Informationssicherheit und Risikomanagement spezialisiert und verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Umsetzung der DIN 80001 – Risikomanagement für medizinische IT-Netzwerke. Er berät Krankenhäuser aber auch Industriebetriebe darin, Managementsysteme für Informationssicherheit zu entwickeln und zu betrieben.

 
Herr Humpert-Vrielink hat das Thema den anwesenden Zuhörern anhand einiger Beispiele aus seiner langjährigen Beratungspraxis eindrücklich vor Augen geführt. Die zunehmende Aktualität und Relevanz des Themas Sicherheit in einer Welt des „Internets der Dinge“ wurde anschaulich und fassbar dargestellt.

 
Es wurde dargelegt, dass es nicht das eine „Patentrezept“ gibt, sondern dass das benötigte Mass an Sicherheit und die dazu passenden Vorkehrungen und Massnahmen individuell und anhand der jeweiligen Anforderungen sowie einer individuellen Risikobewertung erarbeitet und festgelegt werden müssen. Sicherheit entsteht durch viele kleinere und grössere Schritte und muss auch durch eine gelebte Sicherheitskultur der Unternehmen sowie durch ein verinnerlichtes Sicherheitsdenken aller Beteiligten Personen umgesetzt werden. Dazu ist eine geplante kontinuierliche Schulung und Weiterbildung aller Beteiligten unabdingbar.

 
 
Vortragsfolien: Security_IoT_creasoftR.pdf